Recruiting

Klischeefrei-Quiz

News
  • Bewerbungsprozess
  • Karriere
  • Stellenausschreibung

Drei junge Kollegen im Büro Quelle: allgo/unsplash.com

Teste doch mal deine Einstellung!

Vorsicht vor dem “Unconscious Bias”! Unbewusst tragen wir alle – Frauen wie Männer – Werturteile und Vorannahmen mit uns herum. Damit diese im Bewerbungsprozess nicht zu einem falschen Bild der Bewerber:innen führen, sollten sich Recruiter:innen dafür sensibilisieren.

Eine Möglichkeit bietet das “Klischeefrei-Quiz”, ein Ratespiel für Erwachsene zur klischeefreien Berufs- und Studienwahl. Zwei Gruppen testen ihr Wissen, angeleitet durch eine Moderation. Sie diskutieren und lösen Aufgaben rund um Beruf und Arbeitsmarkt. Nicht immer gibt es richtig oder falsch, denn es geht weniger ums Gewinnen, sondern mehr ums gemeinsame Raten und Diskutieren.

Ein Beispiel: Für 100 Punkte in der Kategorie “Arbeitsmarkt” gilt es, zu zweit ein Bewerbungsgespräch vorzuspielen, bei dem ein Handwerksbetrieb auf eine Stellenausschreibung eine Bewerbung einer Frau erhält, der Chef aber lieber einen Mann einstellen möchte.

Entwickelt haben das Klischeefrei-Quiz das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. (kompetenzz) und das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Das Bundesfamilienministerium und das Bundesbildungsministerium haben die Initiative gefördert.

Blog

Hol dir Anregungen für mehr Gender Balance in unseren Beiträgen und News.

Bleib auf dem Laufenden