Best Practice Führung Nachwuchs

Raus aus den Klischees, rein in die IT!

Best Practice adesso SE
  • Führung
  • Karriere
  • Nachwuchsförderung

Mitarbeiterinnen von adesso stehen als Gruppe zusammen Quelle: adesso SE

“She for IT”: Mit dieser Initiative will adesso SE Frauen in der IT-Branche stärken und fördern.

 


Mit einem Team von rund 5.100 Mitarbeiteri:nnen an 39 Standorten ist adesso SE einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Mit der Initiative “She for IT” will das Unternehmen Frauen in der IT-Branche stärken und fördern. Aktuell sind dort 16 % weibliche IT-Fachkräfte beschäftigt. Bis Ende 2022 sollen mindestens 40 zusätzliche weibliche Führungskräfte bei adesso arbeiten. Insgesamt will das Unternehmen die Zahl an Informatikerinnen, weiblichen Consultants, Führungskräften und weiblichem Nachwuchs in der IT in den nächsten Jahren signifikant erhöhen und langfristig einen Beitrag dafür leisten, dass sich mehr Mädchen und Frauen für eine berufliche Zukunft in der IT interessieren.

Themen wie Diversity in Teams und die (interne) Förderung weiblicher Talente sind adesso genauso wichtig wie mit typischen IT-Klischees aufzuräumen. adesso will dazu beizutragen, dass IT weiblicher wird und dass Mädchen und Frauen ein anderes Bild von IT bekommen: von einem spannenden, zukunftssicheren Job mit Karrierechancen.

Programme, Networking, Events und eine prominente Botschafterin

Um dies zu erreichen, werden im Zuge der Initiative konkrete Maßnahmen auf allen Ebenen umgesetzt. So geht adesso an Schulen und Unis, gestaltet den Informatikunterricht aktiv mit und bietet Workshops für Studentinnen. An zahlreichen Standorten gibt es women talks – IT-Themenabende mit weiblichen Referentinnen, “Women Get2together” und Netzwerktreffen. Innerhalb des Unternehmens werden Schulungen mit frauenspezifischen Schwerpunkten wie “Fit im Konflikt” und “Stark in der Verhandlung” angeboten.

Mit der “adesso Elf” hat adesso ein internes High-Potential-Programm gestartet, das elf adesso-Frauen im Rahmen eines zweijährigen Coachings dabei begleitet, ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten gezielt weiterzuentwickeln. Eine Coachin der “adesso Elf” ist She for IT-Botschafterin Martina Voss-Tecklenburg, die Bundestrainerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft.

Zusätzlich hat adesso den “She for IT” Podcast etabliert: In Interviews mit IT-Frauen, die etwas zu sagen haben, geht es um Themen rund um IT und digitale Transformation – mit der besonderen weiblichen Note.

Blog

Hol dir Anregungen für mehr Gender Balance in unseren Beiträgen und News.

Bleib auf dem Laufenden